Plot-Entwicklung

Wenn du das Internet …

… unter dem Stichwort Plot oder Plotentwicklung durchforstest, wirst du erstens schon bald das Gefühl bekommen, dass eine riesengroße Verzweiflungswelle geradewegs auf dich zurollt. Und zweitens wird sich dir der Eindruck aufdrängen, dass Plotentwicklung eine quasi standardisierte Inhaltsliste ist, an der du gefälligst entlangzuschreiben hast, damit was Vernünftiges für den Aufbau deiner Story dabei rauskommt.

Aber das ist natürlich Quatsch.

Der Plot soll dir am Anfang einen roten Faden an die Hand zu geben, an dem du dich dann beim Schreiben orientieren kannst. Das allerdings sollte NIEMALS in so etwas wie eine “Checkliste” ausarten. Damit tötest du den lebendigen Fluss deiner Geschichte.

Betrachte den Plot lieber als eine Art Notizsammlung, die sich mit deiner Geschichte und deinen Gedanken dazu stetig weiterentwickelt.

Sollte dir das schwerfallen, dann buche doch einfach mein Coaching “Plot-Entwicklung”. Wie das abläuft, kannst du hier nachlesen >>

Kommentar von Claudia Patczek:

„Mit Plotschablonen, wie zum Beispiel der berühmten Heldenreise, konnte ich noch nie etwas anfangen. Die nehmen mir die Lust an meiner Geschichte. Meine Geschichten möchte ich ganz intuitiv entwickeln. Leider führt genau das dazu, dass ich mich mit der Idee für eine Story manchmal schwerer tue als üblich. Für das Exposé meiner Roman-Fortsetzung setzte mich das richtig unter Druck. Weil ich von meinem Verlag eine Deadline hatte, die immer näher rückte. Ein Glück, dass ich Lilienblom fand!“

1 Coaching-Stunde 60 bis 90 Min.
120 Euro
Für die schnelle Inspiration.
2 Coaching-Stunden
190 Euro
Für umfassende Ideen.
3 Coaching-Stunden
250 Euro
Für den Blick rundum.

Hast du noch Fragen? Oder überlegst du, ob ein bestimmter Autoren-Service der richtige für dich ist? Dann schick mir eine eMail an kontakt (at) lilienblom.de.