Für Leser

Liebe Leserin, lieber Leser!

Wie unschwer zu erkennen ist, schreibe ich gern. Meine Protagonisten (häufig, aber nicht ausschließlich weiblich) haben immer Brüche, Ecken und Kanten und wenig Ambitionen, sich mit Heldentaten hervorzutun. Genau darum müssen sie sich oft – in der Regel widerwillig – in schwierigsten Situationen beweisen.

Meine Geschichten sind grundsätzlich frei von Zauberschülern. (Vampire und Werwölfe schummeln sich gelegentlich dazwischen.) Und was die Liebe betrifft – ja, die gibt es natürlich. Allerdings taucht sie in meinen Geschichten eher in Nebenhandlungen auf.

Ich bin erklärter Fan cineastischer Bilderwelten und unvorhersehbarer Wendungen. Am liebsten balanciere ich auf den Grenzen zwischen Traum (manchmal auch Albtraum), Wunsch, Wahn und Wirklichkeiten. Darum erzähle ich Geschichten, bei denen diese Grenzen verschwimmen oder ganz aufgehoben werden.

Und was du noch wissen solltest: Ich schreibe NICHT genre-orientiert. Also, wundere dich nicht, wenn du in meinen Geschichten sympathische Halunken, Seelenfresser, Psychopathen und Liebespaare, Tagträumer, Hexen, Monsterinsekten und Zeitreisende triffst. (Manchmal ein paar davon sogar gleichzeitig in ein und derselben Geschichte.)

Ich hoffe, Spaß hast du trotzdem … oder möglicherweise auch gerade darum …

P.S.: Als LeserIN kannst du, wenn du magst, Mitglied des Lilienkreises werden (meiner ganz doll geheimen Leser- und Autorengruppe), dich mit Gleichgesinnten austauschen und aktiv teilnehmen an der Entwicklung meiner Geschichten. Einfach eine kurze eMail schicken, warum du das möchtest.)