Ein Gruß an Aschenputtel, Dornröschen und Co.

Am Anfang dachte ich, unser neuer Deutschlehrer würde bestimmt mein Untergang werden. Furchtbare Sachen hatten wir schon über ihn gehört: Dass er bei Wutanfällen Stühle durch`s Fenster geschleudert hätte. Dass man bei Diktaten und Aufsätzen schon mal `ne 8+ bekommen könnte. Dass er einem in Momenten von Unaufmerksamkeit seine Kreide an den Kopf werden würde. Und – besonders skurril – dass in seinem Unterricht Fremdwörter jeder Art verboten seien.

Das mit den Stühlen habe ich nie erlebt. Kreide flog tatsächlich das eine oder andere Mal. Seine sehr individuelle Erweiterung der offiziellen Benotungsskala wurde auch in unserer Klasse schnell Kult – einerseits gefürchtet, andererseits als Running Gag gern kolportiert. Und was die Fremdwörter angeht, nun ja: Ich habe jahrelang gebraucht, mir das Grinsen bei eigentlich harmlosen Begriffen wie karierter Pullover (gewürfelter Überschlupf), Fenster (Auskuck) oder Revolver (Meuchelpuffer) wieder abzugewöhnen.

Doch bei aller Exzentrik, für etwas werde ich diesem sehr besonderen Lehrer immer dankbar sein: Er hat in der sechsten Klasse am Gymnasium meine Liebe zu Märchen und Sagen geweckt. Und mich als allererster darin bestärkt, zu schreiben. Denn unter meinen Aufsätzen stand bei ihm immer eine 1+. Und immer ein ermutigender Kommentar.

Die folgende Frage gehört zur großen Märchensommer Märchenrallye, bei der du ein märchenhaftes Paket gewinnen kannst. Den Start der Märchenrallye findest du auf der Märchenspinnerei .

Und hier kommt die Frage zum Lösungsbuchstaben I:

Wie überlistet der gestiefelte Kater im gleichnamigen Märchen den bösen Zauberer?

  1. Er lässt ihn sich in ein Wollknäuel verwandeln und rollt ihn ab. (Katherina Ushachov – http://www.feuerblut.wordpress.com)
  2. Er lässt ihn sich in einen Kristall verwandeln und zerschmettert ihn mit einem Stein. (Awkward Dangos – http://awkward-dangos.blogspot.de/)
  3. Er lässt ihn sich in eine Maus verwandeln und frisst ihn auf. (Nora Bendzko – https://norabendzko.com/)

Das weißt du doch bestimmt. In diesem Sinne…

Viel Spaß weiterhin bei der Rallye und viel Glück!

2 Kommentare

  1. Gewürfelter Überschlupf – ich pack mich weg. Ach ja, Kreideschmeißer hatten wir auch, ob das heute noch so ist? Ein schöner Beitrag 🙂

    • Lilienblom

      Danke schön, liebe Janna! 😊 Ich glaube, heute würden solche Lehrer – selbst, wenn sie „nur“ mit Kreide werfen würden – ernsthafte Schwierigkeiten kriegen mit Elternbeiräten, Direktorium, Schulbehörde etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.